Hotel-Angebotsideen online testen

Marktforschung für kleine Ferienhotels

 

Vor einigen Jahren noch undenkbar kann heute jedes noch so kleine Unternehmen seine Angebots-Ideen testen. So auch sie als Inhaber eines kleines Ferienhotels  !

Der Vorteil liegt auf der Hand.  Noch bevor sie viel Geld für teuere offline Werbeaktionen in die Hand nehmen oder aus dem Bauchgefühl heraus eine Investition tätigen wollen, ist es doch sinnvoll Ihre  Angebots-Idee vorher zu testen.

Nicht nur an ausgewählten Testpersonen. Nein, ein echter Praxistest direkt an Ihren Gästen. Falls dann auch gleich angefragt oder sogar gebucht wird müssen Sie darauf gut vorbereitet sein. Wollen Sie tatsächlich nur testen, dann können Sie das auch umsetzen.

Was benötigen Sie dafür ?

 

  • Angebot
  • Detailprogramm – Package, Kurs, Veranstaltung ..
  • Landing-Page = einzelne Seite im Internet
  • Formular für Eintragung von Name und E-Mailadresse
  • Traffic = Besucher
  • Trafficquellen

Schritt-1 Angebot erstellen mit word und canva.com

Sie erstellen ein Angebot für Ihre Zielgruppe (mit oder ohne Termine) in Word von Micro-
soft oder Open-Office = Gratisprogramm, 1-2 Seiten reichen ;
Ein großflächiges Stimmungsfoto zum Thema mit 2 – 3 kleineren Aktionsfotos,Preis ab €
Um das Design selbst müssen Sie sich noch keine Sorgen machen, das gestalten Sie dann
später mit Hilfe des Get-Response Landing-Page Editors !Sie benötigen vorerst nur die
Fotos,Schlagzeilen, Text und natürlich das Angebot selbst;

Sie haben keine eigenen , professionellen Stimmungsfotos bei der Hand ? Kein Problem !

Mein persönlicher Tipp:

Nützen Sie das derzeit beste Grafikprogramm canva.com kostenlos. Im Handumdrehen
werden Sie zum Designer und erhalten eine große Auswahl an bildern gratis oder um nur
einen Euro pro Bild erwerben. Auch Get-Response hält eine Auswahl an Gratisbildern für
sie bereit.

Werden Sie dort nich tfündig, bleiben Ihne immer noch die zwei professionellen Anbieter
für Fotos: Fotalia.de sowie für Videoclips und Fotos Shutterstock.com Videoclips (eigene
oder gekaufte) lassen Ihre Landingpage noch um eine Spur profesioneller aussehen.
Das Einbinden eines Videos ist heutzutage keine Kunst mehr. Die Wirkung ist aber verblüffend.
Sie halten damit Besucher länger auf Ihrer Seite, was Ihnen bei Google ein besseres Ranking
einbringen kann. (Eines der mehr als 200 Kriterien)
Lernvideos auf Youtube: Video einbinden in … oder how to embed video into …

 

Schritt-2 Detailprogramm erstellen

Erstellen Sie das Detailprogramm in gefälliger Form , schön gegliedert mit ein paar Fotos
auf einer oder zwei Din-A4 in Word oder Open-Office.

Am Ende fordern Sie die Interessenten auf zum Handeln auf. Je nachdem ob es nur ein Test
was oder ob Sie gleich verkaufen möchten.

TEST: Hier anfragen Link zu Ihrer E-Mailadresse (Hotel)
Später erinnern (Angebot gefällt aber aktuell kein Bedarf)
Link zu E-Mail-Einsammelliste für spätere Werbeaktionen

Wenn Ihre Angebote fertig und verfügbar sind können sie auch gleich verkaufen !

AUFFORDERUNG

Hier anfragen, Verfügbarkeit prüfen (mit Ihrem Buchungssystem)
Buchen sie noch heute ( via E-Mail oder Buchungssystem)
20 % Anzahlung paypal oder via Bank = Fixe Reservierung !

In diesem Zusammenhang können Sie dafür sorgen, dass Ihr Angebot online verbreitet
werden.

Binden Sie dafür Sharing Buttons ein wie:
Angebot einem Freund empfehlen (tell a friend..)
Angebot teilen, liken usw.

Schritt-3 Landing-Page erstellen mit Get-Response

Erstellen Sie Ihre erste Landing Page und fügen Ihr Angebot dort ein.
Was ist eine Landing-Page ?
https://de.wikipedia.org/wiki/Landingpage

Landingpages einfach und kostengünstig erstellen mit:

P.S.: Get-Response stellt Ihnen kostenlos lizenzfreie Bilder zur Verfügung !

 

Schritt-4 Web-Formular erstellen und einfügen mit Get-Response

In Ihre Landing-Page fügen Sie ein Formuar ein wo sich Ihr Interessent
einträgt. (Namen und E-Mail Adresse).
Damit fordert er Ihr Detailprogramm an. Das ist für Sie das Signal, dass er sich für Ihr
Angebot interessiert !
http://www.getresponse.de/email-marketing/funktionen/de-form-builder.html

 

Schritt-4

Web-Formular erstellen und einfügen mit Get-Response

In Ihre Landing-Page fügen Sie ein Formular ein wo sich Ihr Interessent einträgt. (Vorname und E-Mail Adresse).
Damit fordert er Ihr Detailprogramm an. Das ist für Sie das Zeichen, dass er sich für Ihr
Angebot interessiert !
http://www.getresponse.de/email-marketing/funktionen/de-form-builder.html

 

Schritt-5  Besucher- Traffic

Jetzt gilt es in möglichst kurzer Zeit viele Besucher (qualifizierte Besucher) auf Ihre Landing-
Page zu bringen um zu testen ob Ihr Angebot von Ihrer Zielgruppe auch angenommen wird.

Kostenloser Traffic
Traffic gegen Bares

Wie komme ich rasch an kostenlosen Traffic ?
Online: E-Mail, Suchmaschinen , Social Media, Yout-tube..
Offline: Kleine Anzeigen in Themen-Magazin

Wie komme ich rasch an Traffic gegen Bezahlung:
Schneller geht es gegen Bares !

Finden Sie heraus, dass Ihr Angebot gut angenommen wird und Sie in der Lage sind Gäste um

7 oder 8 % anzuwerben haben Sie bereits gewonnen. Mehr als erwartet . Nicht wahr ?

Mit einer eigenen Landingpage und einer E-Mail Einsammelliste haben Sie die Voraussetzngen
für diese Art von Werbung geschaffen. Besser geht es nicht !

Würden Sie, so wie viele Ihrer Mitbewerber, die Besucher nur auf Ihre Homepage führen
würden Sie sehr viel Geld verlieren.
Das könnten Sie wohl besser gleich in`s Casino tragen oder Lotto spielen.

Mit Strategie an`s Ziel !

Eine profesionelle PPC Werbung ( pay per Click) funktioniert nur mit einer Landingpage !
Dass Besucher einer Landing-Page nicht immer auch sofort buchen wissen wir und sorgen
gleich vor indem wir auf eine zweite Seite (Detailprogramm) verlinken.
Mit dieser Strategie kommen wir entweder direkt an Anfragen und Buchungen oder zuerst
nur an qualifizierte E-Mailadressen, die wir in Folge (follow-up-mails) in weitere Anfragen
und Buchungen umwandeln.

Die beste Vorarbeit die Sie in diesem Zusammenhang leisten können sind:

Angebot und Detailprogramm
Landing-Page und Web-Formular

Damit haben Sie eine sehr gute Basis geschaffen um mit diesen Profis zusammenarbeiten
zu können.

Wer es aber unbedingt wissen möchte, der kann ja jederzeit

€ 300.- an Goolge Anzeigen selber schalten und
€ 300.- dem Spezialisten anvertrauen.

So finden Sie heraus bei wem die Werbeeuros besser angelegt sind !

Kosten

An Kosten enstehen Ihnen bei Getr-Response monatlich € 12.-

Ein ganzes Jahr lang werben.
Angebote testen, Newsletter , Sailsletter, Einladungen versenden und das alles um € 144. –
pro Jahr ! Besser und billiger können Sie nicht werben.
Wer mehr als nur ein Angebot gleichzeitig testen / oder bewerben möchte der mietet den
Landing-Page Editor für monatlich € 14.- gleich dazu .

Das Schöne daran ist, Sie können dieses Tool 30 Tage lang gratis testen.

Für weitere Fragen stehe ich Ihne gerne zur Verfügung:
hotelvertrieb-online.com