Modul-4

Modul-4 Angebotsthemen und Ideen finden

Problem 

Wenn Flexibilität und Einstellung zur Veränderung nicht vorhanden sind, wird wohl alles so bleiben wie es ist !

Lösung 

Bei entsprechender Einstellung und Kreativität weichen Sie dem Wettbewerb aus. Suchen Sie sich neue potentielle Zielgruppen.

Was kann ich anbieten ?

Bedürfnisse, Wünsche, Sehnsüchte  ?

Wir Menschen wollen alle gesund und fit sein. (Körper - Geist und Seele) Manche von uns schön und gebildet sein. Wir sind gesellige Wesen und umgeben uns gerne mit Gleichgesinnten. Wir sind neugierig und wissbegierig. Möchten möglichst alt werden,  ohne großes Leid und Gebrechen. Wir hinterfragen Vieles  und stellen uns ab und zu auch  Fragen zum Sinn des Lebens.Je nachdem in welcher Lebenssituationen wir uns gerade befinden.

Daraus lassen sich  konstante Grundbedürfnisse ableiten die keiner Mode oder Trend unterworfen sind. Siehe Inhal Modul-4

Wie Sie bei der Suche noch vorgehen können erfahren Sie hier: Angebotsideen - Detailsuche

 

Inhalt Modul - 4

Gesundheit

Beauty-Kosmetik-Antiaging

Wellness-Fitness

Inhalt

Wissen-Bildung

Freizeitaktivitäten

Unterhaltung

#1 -

Gesundheit

Gesundheit - wir alle möchten gesund sein (Körper-Geist und Seele)

(Allein zu diesem Thema können Sie unzählige Angebote erstellen !) 

Wo, wie  können wir als Hoteliers, Vermieter tätig werden ?  Hier gibt es  ZWEI Bereiche:

 

#1)  VORBEUGUNG  - damit es erst nicht soweit kommt

http://www.bmg.bund.de/glossarbegriffe/p-q/praevention.html

#2)  REHA -  schnell wieder fit werden - REHA

http://www.berlin.de/special/gesundheit-und-beauty/gesundheit/pflege/3038255-2200668-ambulante-rehabilitationzu-hause-wieder-.html

Mehr dazu unter: Angebotsideen-Detailsuche

#2 -

Beauty-Kosmetik-Antiaging

Beauty:  Anwendungen und Behandlungen

Kosmetik: Naturkosmetik

Antiaging

 

#3 -

Wellness-Fitness

Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Wellness

Der Boom und die Attrativität von Wellnesshotels ist ungebrochen, doch trennt sich seit die Spreu vom Weizen.

Nur mehr Hotels einer bestimmten Größenordnung können sich Wellnesseinrichtungen und ein Hallenbad leisten das heute vom immer anspruchsvolleren Gast geschätzt und honoriert (bezahlt) wird .

Hotels der unteren Preiskategorie  bis zu 3 Sterne müssen aber nicht ganz auf Wellness und/oder Fitnessangebote verzichten.

Auch einfache Anwendungen wie Kneipp, Heubäder, gesunde Ernährung oder Fastenkuren  sind eine gute Alternative und bei Gästen sehr beliebt.

Anstelle teurer Infrastruktur  holen Sie sich einen oder mehrere  Kooperationspartner in`s Haus . Wenn sie es (Löhne)

Kooperationspartner  suche über Ausbildungsstätten:

Google Suche: Wellnesstrainer Ausbildung

http://www.institut-sitya.at/fernstudium/Dipl-Humanenergetiker.6c1ef.php?gclid=Cj0KEQjw1ee_BRD3hK6x993YzeoBEiQA5RH_BE_5TG_-9xR4wtZXz88j7ZbcervIVETQIEv866A7PWcaArOb8P8HAQ

Google Suche: Fitnesstrainer Ausbildung

http://fitnessacademy.at/

 

P.S..: Vielleicht könnte Ihr Partner , ein Familienmitglied eine der angeführten Ausbildungen absolvieren und damit Ihr Hotel, Gasthof neu positionieren ?

 

#4 -

Wissen - Lernen

 Wir Menschen sind von Natur aus neugierig und lebenslanges Lernen ist nicht nur wichtig sondern stärkt auch unser Selbstvertrauen. 

Ferienkurse für Erwachsene

Welche Themen ? Hier werden Sie fündig:

Google Suche: Bildung und Lernen

 

Deutschland

Volkshochschulen Deutschland

http://www.br.de/fernsehen/ard-alpha/sendungen/deutschland-volkshochschulen/index.html

 

Erwachsenenbildung Kurse

https://de.wikipedia.org/wiki/Kategorie:Erwachsenenbildung_in_Deutschland

 

Industrie und Wirtschaftskammer Deutschland

http://www.bfz.de/

Österreich

Volkshochschulen Österreich

https://de.wikipedia.org/wiki/Volkshochschulen_in_%C3%96sterreich

 

Wifi - Wirtschaftsförderungsinstitut

http://www.wifi.at/start

 

Bfi  - Berufsförderungsinstitut Österreich

http://www.bfi.at/home/

Kurse

 

 

Volkshochschulen

http://www.up-vhs.ch/de/

 

Erwachsenenbildung - Schweiz

http://www.erwachsenenbildung.ch/

http://www.conference-service.com/konferenzkalender/ch/kurse.html

Vielleicht könnten Sie mit einer der Bildungseinrichtung zusammenarbeiten und gemeinsam Ferienkurse anbieten ?

 

 

#5 -

Freizeitaktivitäten

Sie könnten zu mindestens 20  der beliebtesten Hobbies aus Sport, Spiel, Basteln etc. attraktive Angebote erstellen die kein Mitbewerber in Ihrem Ort oder Region anbietet.

Für die es aber so viel Nachfrage gäbe, dass Sie für ein paar Wochen in der Vor- und/oder Nachsaison Ihr Hotel auslasten könnten. Zu Ihren Bedingungen ohne dafür Provisionen bezahlen zu müssen oder gar Preisnachlässe.

 

Sport  - Trendsport- Funsport

Spiele -  Brettspiele- Ballspiele - Kartenspiele - Computerspiele - Gesellschaftsspiele

Hobbys - Basteln -Sammeln  (Fanclubs, Communities)

https://de.statista.com/statistik/daten/studie/171168/umfrage/haeufig-betriebene-freizeitaktivitaeten/

 

 

#6 -

Unterhaltung-Kontakt

Die meisten Wellnesshotels sind  ruhig. Gäste laufen im weißen Bademantel herum und gehen meist früh zu Bett.

Eine große Chance für Hotels, Gasthöfe im unteren Preisbereich sich zu positionieren.  

Unterhaltung am Abend ! Jede Art von Tanz. Logische Kooperationspartner = Tanzschulen

Discos - und sonst ?

In den meisten kleinen Orten, Ferienregionen gibt es als einziges offizielles Tanzangebot eine Disco. Was gibt es für ältere Gäste ?

Dating boomt ! Social Media, Facebook events

Etwas von dem Dating Kuchen abschneiden ? Überlegen Sie wie Sie Datingpartner, FB-Freunde  in Ihre Hotelbar zu Ihren Verasntaltungen bringen.

Seriöse Partnervermittlung - Kochkurse zum Kennenlernen.

 

Kooperationspartner:   Partnervermittlungen

 

Kontaktwunsch - nette Menschen kennenlernen

Im Zentrum steht bei so manchem Urlauber, Hotelgast der Kontaktwunsch . Nette  Menschen kennenlernen.

Das wird durch die Befragung von Urlaubern mehrfach  bestätigt.

 

Manche Menschen haben einen Partner , möchten aber  im Urlaub mit einem Gleichgesinnten Paar in Kontakt treten. Andere wieder sind noch Single oder wieder Single und möchten den Urlaub nicht  ganz alleine verbringen.

Es gibt Menschen die haben keine Probleme mit anderen, Gleichgesinnten in Kontakt zu treten. Es gibt aber Menschen jeden Alters und Bildungsschichten die nicht so leicht  Kontakt finden. 

http://www.zeitzuleben.de/wie-du-neue-leute-kennenlernen-kannst/

Wer sich als Gastgeber mit diesem  Thema näher auseinandersetzt der findet heraus wie er hier Angebote schaffen kann um besonders diesen Menschen zu helfen.

 

Hier ein paar einfaches Beispiele wie Sie dem Fereinglück etwas nachhelfen können:

 

Begrüßungsabend mit Namenskärtchen für Gäste,  Tisch für Singles

Schwarzes Brett:

Tennispartner, Wanderbegleitung, Kartenspieler, Tanzpartner  gesucht

Hotelbus

Gemeinsame Unternehmungen Hallenbad, Fitnesscenter, Kino, Veranstaltung etc.

Betriebsbesichtigungen, (nicht nur Schlechtwetterprogramm)

Gemeinsame Ausflüge in der Region

Vorschau

Haben Sie sich schon ein oder zwei Themen ausgewählt die Sie besonders interessieren oder Sie gute Voraussetzungen hätten entsprechende Angebote zu erstellen, sollten Sie die Suche im Internet noch verfeinern um besondere Wünsche Ihrer neuen Zielgruppe (buyer persona) herauszufinden.

Sind Sie bisher noch nicht fündig geworden hilft Ihnen Googel & Co oder  andere Quellen Ihr Thema, Ihre Zielgruppe zu finden. 

Darum soll es in Modul #5 gehen.

Dtailsuche

Neben den vorgegebenen Megatrends gibt es unzählige kleine Nischen in denen Sie sich positionieren können.

So wie die meisten Ferienhotels den Umstieg von der Sommersaison auf die Wintersaison schaffen,  gelingt auch
die Anpassung an die eine oder andere neue Zielgruppe.  Adaptierung von Räumlichkeiten usw.

Wir möchten neben
Veranstaltungen und Vorträgen auch Kurse & Seminare abhalten, organisieren. Dazu gibt es noch andere Bezeichnungen wie:
Lehrgang, Schulung, Training, Camp, Akademie usw. nach denen wir suchen sollten.

Vorgangsweise:
#1) Suche nach  fix und fertigen Angeboten

#2) Suche nach Kurs- Seminarleitern , Trainer etc 

#1) Suche nach  fix und fertigen Angeboten

a)Kursveranstalter

 
Allein mit der Eingabe des Wortes KURSE, werden uns von Google bereits Vorschläge gemacht. =Google Suggest

WIFI Wirtschaftsförderungsinstitut
(Österreich) und BIFI, AMS Arbeismarktservice (Österreich)

Volkshochschulen = mögliche Partner für eine Zusammenarbeit ?

Bestätigen Sie eines dieser Suchergebnisse werden Sie am Ende der Seite noch weitere Vorschläge zum Thema finden..

b) Kursverzeichnisse

c)
Suche nach Themen

Bevor Sie die Suche vertiefen können müssen Sie sich vorher auf ein Thema festlegen und nach einzelnen Segmenten suchen:

Geben Sie dazu in die Google-Suche  ein: Gesundheitsthemen und Sie erhalten bereits eine Menge Vorschläge.

2) Suche nach Seminarleiter, Trainer, Coaches über Ausbildungsstätten

Umstellung der Lebensgewohnheiten

Raucherentwöhnung

Stressbewältigung

Gesunde Ernährung

Diät

Fasten -
Basenfasten

Gesund abnehmen

Entgiftung - Detox

Stoffwechsel - Metabbolik, burn-out - Vorbeugung

Muskeltraining  usw.

Behandlungen:

Google Suche: Hyalluron gegen ..  

Google Suche: Bottox gegen ..

Google Suche: Cellulite Behandlungen ohne op

Cellulitebehandlungen
 

Permanent-make up

Waxing

usw.
Jünger aussehen durch…. 1o Tricks usw

http://blog.tagesanzeiger.ch/vonkopfbisfuss/index.php/36042/
10-tricks-mit-denen-sie-sofort-juenger-aussehen/

 

http://www.vogue.de/beauty/beauty-tipps/juenger-aussehen

Gesunde Ernährung (Ernährungsumstellung, vegan, mediterane Ernährung usw)

Joga (Jogakurse, Meditation ..)

Fasten ( Fastenkurse)

Sport (Nordik Walking, Laufen usw)

Nicht Rauchen (Raucherentwöhnung)

usw.

 

Kuren-Anwendungen-Therapien

http://www.t-online.de/ratgeber/lifestyle/beauty/id_55739998/anti-aging-praevention-therapien-ernaehrung.html

Neue Methoden im Test

http://www.fuersie.de/beauty/anti-aging/artikel/anti-aging-methoden-im-test