Hotelvertrieb für kleine Ferienhotels

Hotelvertrieb online

 

Kleine Ferienhotels haben es nicht ganz einfach sich gegen übermächtige, finanzstarke
Mitbewerber zu behaupten.

Abgesehen von hochstehender Qualität und freundlichem Service müssen sie an

3 Stellschrauben drehen.

 

 

#1 GASTFREUNDSCHAFT

Echte gelebte Gastfreundschaft ist eine der Stärken die Sie als Hotelier, Gastwirt
mit Ihrer Familie und Mitarbeitern voll ausspielen müssen.
Sie müssen sich dafür weder verstellen noch verbiegen.Bleiben Sie der Sie sind.
Damit sind Sie authentisch. Einzigartig , unverwechelbar !
Suchen Sie sich die Gäste die Sie mögen und die zu Ihnen passen.
Dann fällt es Ihnen leicht Ihre Gäste auch zu Freunden zu machen.

Als authentischer Hotelier oder Gastwirt können Sie selbst zur Marke werden!
Machen Sie Ihre Gäste zu Fans .. Buchtipp:

 

 

#2 ANGEBOTSGESTALTUNG

Wer sagt, dass Sie genau das verkaufen müssen was alle verkaufen und dass Sie das auf
booking.com & Co tun müssen ? Nur weil es alle anderen auch machen ?

Die Nachkriegsgeneration an Hotliers ,Gastwirten waren vorwiegend Köche und Kellner.
Gäste gut bewirten war damals angesagt. Die Ansprüche sind gestiegen die Befürfnisse
und Wünsche sind vielfältig.

Daher ist die Frage berechtigt:

Verkaufen was man  produzieren kann, oder herstellen (mit etwas
Kreativität) was man gut verkaufen kann ?

Als Inhaber eines kleinen Fereinhotels können Sie sich jede Zielgruppe die Sie sich nur
vorstellen können in`s Haus holen.
Bei großen Zielgruppen wie Familie, Singles, Senioren, Wanderer, Biker, Skifahrer usw.
haben Sie sehr viele Mitbewerber. Nicht nur Hotels, auch Reisemittler usw.
Was wäre wenn Sie Pilger, Quad-Fahrer oder Liebhaber ausgefallener Hobbies ansprechen
würden ? Ukulelespieler oder jede nur erdenkliche Musikrichtung, Chöre usw.
Veranstaltungen für diverse Berufsgruppen. Daraus könnten Sie regelmäßige Treffen machen
und wenn das Ganze dann wächst den gesamten Ort einbinden und Sponsoren mit an Bord
nehmen. Welche Trends gibt es ?
Mehr dazu: 100 und mehr Angebots-Ideen für kleine Ferienhotels (auch ohne Hallenbad/SPA)

 

#3 INTERNET

Mit dem Internet erreichen sie jede Zielgruppe weltweit und sei sie noch so klein. Wenn Sie
nur wissen wie Sie es anstellen müssen.
Mit einer Homepage und Buchungssystem allein wird es allerdings nicht klappen.
Doch, online Marketing ist keine Kunst und keine Wissenschaft. Jede(r) kann es lernen der
sich die dafür die Zeit nimmt.
Holen sich sich das Wissen das Ihnen noch fehlt und setzen Sie das Gelernte sofort um.
Machen Sie sich (wieder) frei und unabhängig.
Auf meinem Blog dreht sich alles um online Marketing und Angebotsgestaltung.
Genau dort müssen kleine Ferienhotels aufrüsten um weiterhin bestehen zu können.

Posted in Allgemein.