Ausgangslage HMS

Abhängigkeit

Trotz Internet sind heute viele Ferienhotels mehr denn je abhängig von booking.com & Co.

Die Technik entwickelt sich rasch weiter. Manche Softwareentwickler machen uns glauben,

es wäre ein Kinderspiel, online Buchungen zu generieren.

Ihr Hotel mit Hunderten von Channels  weltweit zu vernetzen und Ihnen für deren Verwaltung

einen  Channel-Manager zur Verfügung zu stellen ist keine Kunst.   

 

Channels sind in diesem Zusammenhang meist  online Reisebüros, Buchungsplattformen

die Ihnen Gäste nur gegen eine Provisionszahlung vermitteln.

Im Internet gibt aber noch andere Channels über die Sie Ihr Hotel eigenständig vermarkten können. Darum soll es 

 

 E-Mail-Marketing,  SEO  (Suchmaschinenmarketing), Social Media ( Facebook, Youtube )

sowie  Spezialsoftware;

 

Provisionen und Rabatte

25 - 30 %  (Provision und Rabatt) für einen neuen Gast ?

Können sich kleine Ferienhotels aber 12-15% Provision und 12 - 15 % Rabatt für den

besseren Verkauf der Vor- und Nachsaison überhaupt leisten ?

Ich gebe zu, ganz ohne  “ Channels “ wird es in Zukunft wohl nicht mehr möglich sein ein größeres

(Stadt)Hotel gut auszulasten.Im Internet gibt aber noch andere Channels über die Sie Ihr Hotel

eigenständig vermarkten können. Darum soll es hier gehen.

Angebotsgestaltung !

Wenn es um`s Internet geht steht meist die Technik im vordergrund. Sehr oft wird auf das Wichtigste vergessen: Ihr ANGEBOT

Was nützt Ihnen die coolste Website , ein SEO-Profi der täglich hundert und mehr Besucher auf Ihre Seite führt, wenn Niemand Ihr Angebot haben will. Weil es nicht zeitgemäß ist, nicht attraktiv genug oder im Vergleich mit den Mitbewerbern einfach zu teuer ist ?

Das Internet ist nur das Medium um Ihre Angebote an die von Ihnen anvisierte Zielgruppe heranzubringen.

Der Großteil der Anbieter in der Hotellerie setzt immer noch auf Megatrends wie Wellness, Wandern, Radfahren, Skifahren, Langlauf usw.Das Ergebnis sind viele gleiche oder  ähnliche  Angebote die sich oft nur durch den Preis unterscheiden. Wohin das führt wissen wir.

Es sind nicht nur Ihre Mitbewerber vor Ort , in der Region gegen die Sie sich behaupten müssen. Im Internet gibt es mittlerweile Unternehmen, deren Geschäft es  ist, Ihnen Ihre Gäste vor der Nase wegzuschnappen um sie Ihnen gegen eine satte Provision wieder zu überlassen.

Wie können Sie sich gegen all diese übermächtigen Mitbewerber behaupten ?